Nicht nur für die Kandidaten waren es aufregende Wochen. In kaum einer Staffel The Voice of Germany schienen die Coaches ihren Schützlingen so nah zu sein, wie in dieser. Doch trotzdem musste es am Ende einen Sieger geben. Heute Abend entschied sich im Finale endlich, welches Talent sich in diesem Jahr "The Voice of Germany" nennen darf. Charley Ann Schmutzler (21) hat mit weitem Abstand gewonnen!

Charley Ann Schmutzler, Marion Campbell, Lina Arndt und Andrei Vesa
SAT.1/ProSieben/Jens Koch
Charley Ann Schmutzler, Marion Campbell, Lina Arndt und Andrei Vesa

Promiflash hatte schon im Vorhinein nachgefragt, welcher Sänger wohl am Ende siegen würde. Für die Leser war schon früh klar, wer die Siegerin ist: Charley Ann Schmutzler erhielt knapp 47,3 Prozent im Voting. Lina Arndt hingegen sahen die meisten auf dem zweiten Platz. Knapp dahinter landete Andrei Vesa mit 20,19 Prozent. Stefanie Kloß' (30) Schützling Marion Campbell wurde von den Zuschauern nur auf den vierten und damit letzten Platz gewählt. Bei genauerem Hinsehen wird klar: Das Promiflash-Voting stimmte fast genau mit den tatsächlichen prozentualen Ergebnissen von TVoG überein.

Promiflash
Marion Campbell
ProSieben
Marion Campbell
SAT.1/ProSieben