Die Familie von June Shannon, der Mutter von Kult-Kind Honey Boo Boo (9), wird seit Monaten von heftigen Problemen erschüttert. Nachdem Mama June ihre Affäre mit einem Kinderschänder beendet hat, sieht es aktuell jedoch so aus, als würden sie und ihr Ehemann Mike Thompson alias Sugar Bear sich trotz einiger ungeklärter Streitereien wieder annähern. Doch ob die zerrüttete Ehe durch das unmoralische Angebot, das das TV-Ehepaar gerade erst bekam, wirklich profitieren würde?

June Shannon und Mike Thompson
Josiah True/WENN.com
June Shannon und Mike Thompson

Laut TMZ hat Steve Hirsch, Chef der Porno-Produktionsgesellschaft "Vivid Entertainment", den beiden Eheleuten einen lukrativen Deal vorgeschlagen: Für die Gage von rund einer Million Dollar sollen die beiden sich beim Liebesspiel filmen lassen. In einem Schreiben, das der Boulevard-Seite vorliegt, offeriert Hirsch Mama June einen Auftritt in der Kategorie BBW (Big Beautiful Women/Dicke, wunderschöne Frauen).

June Shannon und Mike Thompson
WENN
June Shannon und Mike Thompson

Nähme Mama June dieses Angebot an, würde sie sich in eine Riege mit Kim Kardashian (34), Kendra Wilkinson (29) und Tila Tequila (33) einreihen - auch diese Celebrity-Damen finden sich im Porno-Archiv der Firma.

June Shannon
Getty Images
June Shannon