Nach einem turbulenten Sommer scheint es im Leben der "Here Comes Honey Boo Boo"-Stars endlich etwas ruhiger zu werden. Und wie es aussieht, haben June Shannon und Mike Thompson alias Sugar Bear nach all dem Drama wieder zueinander gefunden. Bahnt sich da etwa ein Liebes-Comeback bei den Eltern der kleinen Alana alias Honey Boo Boo (9) an?

Splash News

Wie Mama June in einem Interview mit TMZ verraten hat, lebt Sugar Bear seit der Trennung trotzdem in ihrem Haus weiter. "Wir arbeiten an unserer Beziehung", gesteht sie ganz offen. Das hört sich auf jeden Fall sehr positiv an, und auch die kleine Tochter Alana würde sich über eine Versöhnung ihrer Eltern sicherlich sehr freuen. Ganz so einfach ist dieses Liebes-Comeback aber doch nicht, denn June erzählt, dass Sugar Bear immer noch sehr verletzt sei, nachdem sie für ein paar Wochen mit dem Kinderschänder Mark McDaniel angebandelt hatte, der sich in der Vergangenheit sogar an ihren eigenen Kindern vergangen haben soll.

Honey Boo Boo und Mike Thompson
Jason Winslow / Splash News
Honey Boo Boo und Mike Thompson

"Ich bin auch nur ein Mensch. Ich habe Fehler gemacht, aber niemand ist perfekt", entschuldigt sich June für die Lügen der letzten Monate. Mittlerweile hat sie den Kinderschänder wieder fallen gelassen und scheint sich nun auf ihre Beziehung mit Sugar Bear zu konzentrieren. "Wir sind nicht fest zusammen, das erfordert harte Arbeit", sagt June, ausschließen will sie ein Liebes-Comeback aber nicht.

Ivan Nikolov/WENN.com