Es ist wieder die Zeit gekommen, die viele Serien-Fans weltweit fürchten: Die Entscheidung darüber, welche geliebten TV-Shows für eine weitere Staffel verlängert werden und für welche das Aus folgt. Während der US-Sender CW nun verkündete, dass Vampire Diaries, The Originals, Arrow, Supernatural, "Reign", "The 100", "The Flash" und "Jane the Virgin" auch weiterhin ausgestrahlt werden, hängt die Zukunft von Hart of Dixie mit Rachel Bilson (33) in der Hauptrolle weiter in der Schwebe.

Rachel Bilson
Instagram / cwhartofdixie
Rachel Bilson

Bisher gab es bezüglich dieser Serie noch keine definitive Entscheidung - es steht weder fest, dass sie fortgeführt, noch, dass sie abgesetzt wird. Stattdessen wird alles nun weiterhin geprüft, ehe ihr Schicksal endgültig festgelegt wird. "Wir werden uns die Quoten genau ansehen", verriet CW-Präsident Mark Pedowitz, "sollte die Show enden, dann ist das kommende Finale ein tolles Serienfinale; falls sie nicht endet, ist es ein tolles Staffelfinale. Aber wir haben uns bisher weder auf die eine noch auf die andere Weise festgelegt."

Rachel Bilson und Jaime King
Getty Images
Rachel Bilson und Jaime King

Noch können die Fans also hoffen. Und auch Neu-Mama Rachel Bilson wird wohl den Atem anhalten und sich wünschen, dass ihre Serie eine weitere Chance bekommt.

Rachel Bilson
Mr. Blue/WENN.com
Rachel Bilson