Seit zehn Jahren ist Jörn Schlönvoigt (28) in der Rolle des Philip Höfer eine nicht wegzudenkende Größe bei GZSZ. Seine Dschungelcamp-Teilnahme hinterließ bei seinen Fans allerdings nicht nur Freude, sondern auch ein wenig Sorge: Würde ihr Liebling nach dem Australien-Abenteuer etwa ganz neue Karriere-Wege einschlagen, GZSZ vielleicht sogar den Rücken zukehren? Ganz im Gegenteil! Für die Fans heißt es nun wieder "Gute Zeiten", denn Jörn kommt endlich ans Set der beliebten Serie zurück!

Jörn Schlönvoigt
RTL/Rolf Baumgartner
Jörn Schlönvoigt

"Ich war vorher gut beschäftigt und bin es weiterhin. Die ganzen letzten Jahre war ich ja an den Wochenenden ausgebucht - da wird sich jetzt nichts ändern", nahm Jörn im Interview mit Promiflash all seinen Fans jegliche Bedenken. Für ihn geht es vom Outback direkt wieder nach Potsdam, ans GZSZ-Set: "Ich fange jetzt auch direkt wieder an, bei GZSZ zu drehen: Meine erste große Geschichte, wieder eine tolle Herausforderung für die Rolle Philip."

Jörn Schlönvoigt
Facebook/Jörn Schlönvoigt
Jörn Schlönvoigt

Und es kommt sogar noch besser, denn Jörn verrät: "Ich bin jetzt sogar mehr zu sehen, als vorher. Denn letztes Jahr habe ich ja noch die Album-Promotion gemacht, hatte da eine Auszeit von zwei Monaten. Jetzt war ich quasi vier Wochen in Australien, hab auch wieder nicht gedreht: Ab Februar heißt es jetzt: 'Philip Höfer - 100 Prozent.' Und darauf freue ich mich auch sehr."

Jörn Schlönvoigt und Anne Menden bei ihrem GZSZ-Einstieg
RTL / Rolf Baumgartner
Jörn Schlönvoigt und Anne Menden bei ihrem GZSZ-Einstieg

Alle Infos zu 'Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!' im Special bei RTL.de.