Die Filmfans können es kaum erwarten, doch schon in zwei Tagen ist es soweit. Dann findet die diesjährige Oscar-Verleihung statt und Hollywood gibt sich die Ehre. Klar, dass auch wieder Steven Gätjen (42) mit dabei ist, der das Geschehen am roten Teppich schon seit einigen Jahren hautnah miterlebt und den deutschen Zuschauern präsentiert. Doch worauf freut sich der Moderator in diesem Jahr wohl am meisten?

Steven Gätjen
Promiflash
Steven Gätjen

"Es sind ja tolle Leute nominiert. Bradley Cooper (40), Eddie Redmayne (33), Keira Knightley (29), Benedict Cumberbatch (38), Matthew MacConaughey geht über den Teppich als Laudator, Angelina Jolie (39). Also da sind schon ein paar Hochkaräter dabei und es ist natürlich interessant, wer bei uns stehen bleibt und wer nicht und dieses Spielchen tue ich mir immer gerne an", so Steven im Interview mit Promiflash. Doch jetzt mal Butter bei die Fische, Steven, wer räumt denn in diesem Jahr so richtig ab? "Bradley Cooper und der Film 'American Sniper' hat jetzt die 300 Mio-Grenze am Boxoffice in Amerika überschritten und das ist ein unfassbarer Erfolg, das kann ihm natürlich auch in die Karten spielen. Benedict Cumberbatch wird in den nächsten Jahren sowieso einen Oscar gewinnen, da muss er sich keine Gedanken machen." Bei den Damen sieht der Oscar-Experte hingegen nur eine ganz weit vorne: Julianne Moore (54). Ob diese Prognose wohl zutrifft?

Steven Gätjen
Uta Konopka/WENN.com
Steven Gätjen

Mehr zu Stevens Einschätzung seht ihr in unserem Newsflash-Video!

Steven Gätjen
Patrick Hoffmann/WENN.com
Steven Gätjen