Heute war es endlich so weit: Herzogin Kate (33) und Prinz William (32) sind zum zweiten Mal Eltern geworden. Ihr Töchterchen ist da und bezaubert momentan ihre Eltern sowie die Öffentlichkeit auf ganzer Linie.

Herzogin Kate und Prinz William
David Sims/WENN.com
Herzogin Kate und Prinz William

Besonders stolz ist natürlich der große Bruder Prinz George (1), der sein Schwesterchen schon nachmittags kennenlernen durfte. Was die Medien aber mit Sicherheit genauso sehr interessierte wie die Geburt als solche, ist das Kleid, mit welchem sich die Herzogin zum ersten Mal nach der Geburt zeigt. Man ging davon aus, dass sich Kate auch bei der zweiten Baby-Präsentation an die Vorgabe ihrer verstorbenen Schwiegermutter Prinzessin Diana (✝36) halten würde. Und siehe da: Kate bricht ein bisschen mit der Tradition und zeigt sich anders als Lady Di in einem frühlingshaften Kleidchen mit gelben Blümchen erstmals der neugierigen Presse.

Herzogin Kate und Prinz William
David Sims/WENN.com
Herzogin Kate und Prinz William

Ein bisschen erschöpft, aber überglücklich stehen sie und ihre kleine Familie vor dem St. Mary's Krankenhaus in London und lassen sich feiern und beglückwünschen. Kate überzeugt in dem locker fallenden Kleid, das sich weich um ihren Körper schmiegt. Ganz brav wirkt nicht nur der Schnitt, sondern auch das Muster.

Herzogin Kate und Prinz William
David Sims/WENN.com
Herzogin Kate und Prinz William

Oben sind gelbe Blumen angesiedelt, die im Verlauf nach unten weniger werden. Kate überzeugt aber wie immer in ihrem stilvollen und gleichzeitig sehr nahbaren Look die wartende Presse und mit Sicherheit auch ihren Ehemann!