Sila Sahin (29) hat mit ihren wunderschönen langen Haaren schon so Einiges ausprobiert. Mal trägt sie die Pracht lockig, mal glatt, sogar blond hat sie die eigentlich schwarze Mähne schon gefärbt. Jetzt aber erstrahlt die Schauspielerin in einem ganz anderen und recht ungewöhnlichen Look.

Sila Sahin
Facebook / Sila Sahin
Sila Sahin

Der einstige GZSZ-Star ist kaum wieder zu erkennen, denn Sila trägt jetzt Rastazöpfe. Bei ihren dicken langen Haaren ergibt das eine gehörige Masse, die da auf dem Kopf der schönen 29-Jährigen hervorragt. Via Facebook präsentiert sich Sila so ihren Fans, doch die neue Frisur lässt sie einfach unkommentiert. Auf dem ersten Bild mit neuer Frisur hält Sila ein kleines niedliches Kind auf dem Arm und wünscht ihren Fans "einen chilligen Sonntag". Auf dem zweiten Foto, auf dem Sila wieder die neue Haarpracht in die Kamera hält, geht es nur um ihr allmorgendliches Müsli.

Sila Sahin
WENN
Sila Sahin

In den Kommentaren ist die neue Frisur jedoch Topthema. Die meisten Fans sind von dem neuen Look total begeistert und nur wenige kritisieren den Schritt, sich die Haare in kleine geflochtene Zöpfe flechten zu lassen. Ob die Rastazöpfe wohl etwas mit ihrer neuen Rolle zu tun haben?

Sila Sahin
WENN
Sila Sahin

Was meint ihr zu Silas neuem Look - Top oder Flop? Stimmt jetzt ab in diesem Voting!