Schon vor einigen Wochen überraschte Nadine Hildegard mit der Nachricht, nach Mallorca auswandern zu wollen. Die Ex-Freundin von Jens Büchner (45) gab im Internet bekannt, ihre Zelte in Deutschland abzubrechen und von nun an auf der Sonneninsel wohnen zu wollen. Doch bereits zwei Wochen später sorgte sie mit einem weiteren Post im Internet für Verwirrung. Promiflash hat bei Nadine nachgefragt, was aus den Auswanderungsplänen geworden ist.

Nadine Hildegard
Facebook / Nadine Hildegard
Nadine Hildegard

Ein Bild vom Abreisebereich am Flughafen von Palma sorgte nämlich für so einige Unstimmigkeiten. Auch der Text von Nadine: "Kurztrip beendet", erweckte den Eindruck, dass die Studentin gar nicht nach Mallorca gezogen war. Vorher postete sie noch fleißig Bilder von sich, wie sie sich vorbereitet hat und dann das Abschiedsfoto. Doch an ihren Plänen hat sich trotzdem nichts geändert: "Ich habe schon gemerkt, dass ich für etwas Verwirrung gesorgt habe", erklärt Nadine gegenüber Promiflash. "Ich war jetzt nur kurz da, um schon mal ein paar Sachen zu regeln. Der Umzug nach Mallorca ist dann im Juli."

Jens Büchner und Nadine Hildegard
VOX/99pro media, Facebook/ Nadine Hildegard
Jens Büchner und Nadine Hildegard

Was aber genau die einstige Liebe von Jens Büchner ausgerechnet auf der Insel will, auf der auch der Goodbye Deutschland - Star lebt, wollte Nadine nicht verraten.

Nadine Hildegard
YouTube / --
Nadine Hildegard