Wie zielstrebig Helena Zumsande ist, hat sie schon als 14-Jährige bewiesen, als sie sich als eine der jüngsten Kandidatinnen der DSDS-Jury stellte, um sich den Traum einer großen Karriere zu erfüllen. Dieter Bohlen (61) bescheinigte ihr damals zwar Talent, aufgrund des Alters sollte sie es aber später noch einmal probieren. Wie viel Zeit dem Goldkehlchen jetzt allerdings noch bleibt, ist ungewiss. Vor drei Jahren, als sie gerade 18 ist, geht es ihr plötzlich schlecht. Lange war unklar, was ihre Magenprobleme auslöst. Im Oktober 2014 wird sie schließlich mit der Schockdiagnose konfrontiert: Magenkrebs im fortgeschrittenen Stadium!

Facebook / Helena Zumsande

Seitdem kämpft sie tapfer um ihr Leben, obwohl die Ärzte die Heilungschancen als niedrig einschätzen. Zwar schrumpfte der Tumor zeitweise, wuchs dann aber wieder an. In nur drei Wochen nahm sie damals 18 Kilo ab. Ein Trost während der Chemotherapie ist bis heute die Musik: Gemeinsam mit ihrem Onkel nimmt sie ein Cover von "All of me" von John Legend (36) in einem Tonstudio auf. Das Video, das unter anderem auf Facebook geteilt wurde, wird in Windeseile Tausende Male geklickt - ein unglaubliches Feedback für Helena. Sie schreibt, sie sei „unglaublich glücklich, so glücklich wie damals, als der Tumor geschrumpft war.“

Dieter Bohlen
WENN
Dieter Bohlen

Das Mädchen verliert die Hoffnung nicht und bleibt positiv: "Genieße die Zeit so intensiv wie möglich. Das Leben kann es sich so schnell anders überlegen und dir wieder alles nehmen", mahnt sie im Netz. "Ich danke euch allen für diese Wahnsinns-Unterstützung. Für jedes Liken jedes Teilen, einfach danke! Ihr seid die Besten. Ich freue mich riesig darüber", so Helena. Sie kündigt an, wenn es ihr bald besser geht, möchte sie ein weiteres Video online stellen.

Dieter Bohlen
WENN
Dieter Bohlen