Arme Jessie J (27)! Die britische Sängerin musste sich einer Operation unterziehen und liegt derzeit im Krankenhaus. Den Grund ihres Aufenthaltes gibt sie allerdings nicht bekannt und sorgt damit unter ihren Fans für großes Rätselraten.

Jessie J
Derek Jarvis/WENN.com
Jessie J

"Ich werde für ein paar Tage offline sein und wollte euch zeigen, warum", erklärte sie ihre Grüße vom Krankenbett auf Instagram. Eine Video-Collage zeigt Jessie J dabei kurz vor und nach der Operation. "Ich wollte es mit euch teilen, bevor es jemand anderes tut und die Geschichte verdreht", so Jessie J weiter. Seit ihrem elften Lebensjahr leidet sie unter der Herzrhytmusstörung "Wolff-Parkinson-White-Syndrom", dies sei allerdings nicht ihr Grund für die Operation. Auch ihre Stimmbänder seien entgegen möglicher Gerüchte nicht der Auslöser für ihren Krankenhausbesuch gewesen. Erst kürzlich nämlich musste sie ihre Tour wegen einer Krankheit unerwartet abbrechen, gab damals aber auch keinerlei Hintergrundinformationen dazu bekannt.

Jessie J
Johnny Louis/WENN.com
Jessie J

Jessie J geht es mit ihrem aktuellen Gruß nur darum, ihre bevorstehende Internet-Abwesenheit zu erklären und anderen Menschen im Krankenbett Mut zu machen: "Ich hatte gestern eine Operation und muss mich deswegen ausruhen. Ich werde allerdings nicht sagen, weshalb ich diese hatte. Also bitte fragt mich nicht weiter oder belästigt mein engstes Umfeld für weitere Informationen. Das alles ist privat und ich weiß, dass ihr das respektieren könnt."

Jessie J
Joe/WENN.com
Jessie J

Hier könnt ihr euch den Videogruß von Jessie J angucken, danach wartet dieses Quiz auf euch: