Gestern flatterte das große Rosenspektakel erstmals wieder über die TV-Bildschirme. Mit viel Spannung und einer gewissen Erwartungshaltung saßen zahlreiche Zuschauer vor dem Fernseher, um zu bestaunen, wie die Bachelorette auf 20 attraktive Männer trifft. Aber wie viele interessierten sich eigentlich wirklich dafür?

RTL / Stefan Gregorowius

Jedenfalls weniger als im Vorjahr. Als nämlich Anna Christiana Hofbauer (27) vor ziemlich genau einem Jahr zum ersten Mal ihre Rosen an den Mann brachte, schalteten noch mehr Zuschauer ein als gestern bei Alisa. Satte 0,18 Millionen Menschen fehlten gestern vor dem TV, denn als die hübsche Lehrerin am Mittwochabend debütierte, sahen "nur" 2,40 Millionen Menschen zu. Für de Quote bedeutete das einen Rückgang von 2,3 Prozent. Alisa erzielte nämlich, statt der 16 Prozent von Anna, 14,3 Prozent. In der Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen schnappte sich die neue Bachelorette aber einen satten Primetime-Sieg. Am gesamten Abend war die Rosen-Show die meistgesehene Sendung, wie Quotenmeter berichtet.

Anna Christiana Hofbauer
RTL/Armanda Claro
Anna Christiana Hofbauer

Alle Infos zu "Die Bachelorette" im Special bei RTL.de.

RTL/Armanda Claro