Ihr kleiner Sohnemann James Hunter ist wahrlich der ganze Stolz von Model Sarah Stage (31). Immer wieder teilt die vernarrte Mama Bilder von sich mit ihrem süßen Sprössling. Doch dadurch heimst sich die 31-Jährige auch haufenweise Kritik ein, denn bei vielen Social-Media-Nutzern ist es verpönt Fotos von Kindern öffentlich zu teilen. Sarah interessiert das aber reichlich wenig und so verfasste sie eine eindeutige Nachricht an ihre Hater.

Instagram/sarahstage

Dazu postete die Sixpack-Mama ein niedliches Video von ihrem Baby auf Instagram, in dem der Betrachter einen kleinen Strahlemann zu sehen bekommt und eine glückliche Mutter hört, die ihrem Kindlein sagt, wie sehr sie es liebt. Betitelt hat sie den kurzen Clip mit: "Wenn manche von euch mir sagen, dass ich aufhören soll Bilder und Videos von James zu posten, werde ich einfach noch viel mehr posten!" Damit wäre für die schöne Brünette dann wohl auch alles gesagt.

Sarah Stage
Instagram/sarahstage
Sarah Stage

James ist aber auch einfach zu goldig: dem kleinen Mann möchte man doch nur zu gerne den ganzen Tag beim Brabbeln zuschauen. Wenn ihr Lust habt, könnt ihr das hier sogar tun!

Sarah Stage
Instagram / Sarah Stage
Sarah Stage