Sexy Coco (36) kann vor allem eins besonders gut: Ihre unfassbaren Kurven nach allen Regeln der Nackt-Kunst in Szene setzen. Ob am Strand, auf dem roten Teppich oder auf Selfies - Cocos Po kommt immer gut zur Geltung. Doch jetzt wird bald noch eine ganz andere Rundung eine große Rolle spielen: Coco ist schwanger! Heißt das jetzt also, dass sie sich mit ihren sexy Auftritten zurückhalten wird?

Das Erotikmodel posiert eben nicht einfach nur nackt, sondern in letzter Zeit vor allem bei halbnackt praktiziertem Yoga-Training. Auf dem Bauch liegend, streckt sie ihre Beine dabei rücklings in die Höhe und spannt ihre knackigen Kurven sichtlich an. Diese Übung wird künftig wohl keine so gute Idee mehr sein. Doch Coco wäre nicht Coco, wenn sie nicht auch trotz Schwangerschaft ihre Po-Muskeln arbeiten ließe.

Wie genau die Übung aussieht, auf welche die Ehefrau von Rapper Ice-T (57) ab sofort verzichten sollte, seht ihr in diesem Clip:

Coco Austin und ihre Tochter Chanel Marrow bei einem Event in New York
Getty Images
Coco Austin und ihre Tochter Chanel Marrow bei einem Event in New York
Coco Austin mit ihrer Tochter Chanel Nicole
Getty Images
Coco Austin mit ihrer Tochter Chanel Nicole
Coco Austin und Ice-T in Beverly Hills
Getty Images
Coco Austin und Ice-T in Beverly Hills


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de