Traurige Nachrichten aus München. Im Alter von gerade einmal 46 Jahren ist Stephan Beckenbauer, Sohn von Franz Beckenbauer (69), in der Nacht zum Samstag nach langer Krankheit verstorben. In einer gemeinsamen Presseerklärung teilten das nun die trauernde Familie und der FC Bayern München mit.

Franz Beckenbauer
Getty Images
Franz Beckenbauer

Stephan Beckenbauer spielte selbst Fußball, kickte einst für die zweite Mannschaft der Bayern, beim TSV 1860 München in der Bayernliga und hatte Bundesliga-Einsätze für den 1. FC Saarbrücken. Seine aktive Laufbahn als Sportler beendete er allerdings im Alter von 29 Jahren infolge einer Knieverletzung. Im Anschluss arbeitete er über Jahre als Jugendtrainer beim FC Bayern und bereitete unter anderem Bastian Schweinsteiger (31), Mats Hummels (26) und Thomas Müller (25) auf ihre erfolgreichen Karrieren vor, 2012 gab er sein Amt ab, wurde für die Talentsichtung der ganz kleinen Fußballer eingeplant.

Franz Beckenbauer
Stefan Krempl / WENN
Franz Beckenbauer

Stephan Beckenbauer stammte aus Franz Beckenbauers erster Ehe und ist eines von fünf Kindern. Er hinterlässt eine Frau und drei Söhne.

Franz Beckenbauer
WENN
Franz Beckenbauer