Es waren einmal 20 junge Kavaliere, die nur ein Ziel vor Augen hatten: das Herz von Bachelorette Alisa (27) zu erobern! Inzwischen sind nur drei Boys übrig geblieben. Philipp, Alex und Patrick buhlen noch um die Gunst der schönen Brünetten. Doch haben alle drei die gleichen Gefühle? Ihre Körpersprache verrät es!

In unserem Clip könnt ihr euch selbst die Meinung des Mimik-Experten nochmal anschauen:

Im Promiflash-Interview hat Dirk W. Eilert, Mimik-Experte und Autor des Buches "Der Liebes-Code", die drei verbliebenen Rosenkavaliere ganz genau unter die Lupe genommen: "Wenn es um das Interesse an Alisa geht, das echte Interesse, dann hat sich das durchaus entwickelt. Bei Patrick und Philipp war es aus meiner Sicht von Beginn an da, das hat man schon im ersten Kontakt, als sie aus dem Auto gestiegen sind gesehen."

Bei Alex stellt der Experte eine andere Entwicklung fest: "Und bei Alex hat es sich aus meiner Sicht Stück für Stück entwickelt." Sein Interesse für Alisa hat er wohl seinen Kontrahenten zu verdanken, denn "bei ihm war es auch etwas die Wettkampf-Situation mit den anderen Männern, die sein Interesse dann entfacht hat.", fügte der Experte hinzu. Alisa wird bestimmt auf ihr Herz hören und ihre Rose an den Richtigen vergeben...

Alle Infos zu "Die Bachelorette" im Special bei RTL.de.

Alisa und PhilippRTL
Alisa und Philipp
RTL
AlisaRTL
Alisa


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de