Keine Spur von Geheimniskrämerei bei Vivien Konca! Heute wurde bekannt, dass die schöne Blondine sich die Brüste hat vergrößern lassen. Sie selbst war diejenige, die das der Öffentlichkeit verkündete. Nun spricht sie auch über die Beweggründe.

Vivien Konca
Facebook/Vivien Konca Miss Germany 2014
Vivien Konca

Von Push-up-BHs will Vivien in Zukunft nichts mehr wissen. Die hat sie dank einer Beauty-OP auch nicht mehr nötig. In jede Brust wurde ein Implantat mit je 375 Gramm eingesetzt, sodass aus mageren 75B, pralle C-Körbchen wurden. In der Bild verrät sie, dass sie sich über diesen Schritt schon länger ihre Gedanken macht: "Seit ich 16 bin, leide ich drunter, meide sogar Umkleiden. Der Rest meiner Familie ist oben rum gut bestückt. Doch bei mir kam nichts mehr." Nun war es für die Ex-Miss Germany soweit, sich von diesem Problem zu befreien.

Vivien Konca
© NDR/Reiner Heller
Vivien Konca

Die Unterstützung von Freund Oliver Sanne (28) ist ihr übrigens gewiss - auch wenn er sich eher als "Popo-Fetischist" bezeichnet und den Eingriff für gar nicht notwendig erachtet.

Oliver Sanne und Vivien Konca
Vivien Konca/Facebook
Oliver Sanne und Vivien Konca

Was Vivien noch vor ein paar Monaten zu einer Brustvergrößerung gesagt hat, erfahrt ihr in diesem Clip.