Diese Frau ist der Knaller! Mit ihren 67 Jahren rockte die exzentrische Sängerin Grace Jones mit Körperbemalung, einem Hula-Hoop-Reifen und einer Corsage das Afropunk Festival in New York. Bei der Eröffnung des Events sorgte sie nicht nur mit ihrer Performance für Furore, auch mit ihrem "Outfit" hinterließ sie bei den Konzertbesuchern einen bleibenden Eindruck.

Grace Jones
Derek Storm / Splash News
Grace Jones

Auch im hohen Alter ist der "Slave to the Rhythm"-Star einfach nicht zu bremsen. Seit den Siebziger- und Achtzigerjahren hat die Künstlerin mit ihren provokativen Auftritten eine beeindruckende Karriere aufgebaut. Und auch heute tobt sie mit 67 Jahren fast komplett nackt auf den Bühnen. Zwar hat sie für ihr Alter noch immer einen knackigen Körper, aber eine Corsage hatte sie sich wohl angezogen, um ihrem Busen einen Halt zu bieten und nicht diesen zu bedecken. Mit einem Hula-Hoop-Reifen ließ sie ihre Hüften kreisen und sang unbeschwert ihre größten Hits. Alles in Einem ein sportlich-verrückter Auftritt! Verwundert ist trotzdem jeder bei diesem Anblick, aber so ungewöhnlich ist es nicht, denn verrückte Outfits und ihre androgyne Erscheinung machte sie zu ihrem Markenzeichen!

Grace Jones
Derek Storm / Splash News
Grace Jones
Grace Jones
Steve Searle/WENN.com
Grace Jones