Sienna Miller (33) ist nicht nur eine Fashion-Ikone, sie löst auch einen Frisurentrend nach dem anderen aus. Doch diesmal überraschte sie nicht mit einem coolen Haarschnitt, sondern mit einer knalligen Farbe! Da fragt man sich doch glatt: Frust-Frisur? Schließlich ist ihre Trennung von Tom Sturridge (29) erst knapp zwei Monate her!

Sienna Miller
Splash News
Sienna Miller

Die Schauspielerin, die für ihre experimentellen Frisuren bekannt ist, zieht allerorts die Blicke auf sich, ob auf dem Red Carpet oder beim Spaziergang im Londoner Stadtteil Soho. Und auch diesmal kann man sagen: sie hat die Haare schön! Auf dem Weg zu einer Fashion Launch Party im Ham Yard Hotel in London, wurde die zierliche Aktrice von den Paparazzi abgelichtet. Abgesehen von ihrem perfekten It-Girl-Look - bei dem sie einen braunen, gerade geschnittenen Fell-Mantel zu dunkler Jeans kombiniert - präsentierte sie ihre neue Mähne. Ihr berühmter Long-Bob-Schnitt blieb gleich, dafür glänzten die Haare in einem feurigen Kupferrot.

Sienna Miller
Joseph Marzullo/WENN.com
Sienna Miller

Anzeichen für Liebeskummer konnte man bei der 33-Jährigen nicht feststellen, denn sie zeigte sich an diesem Abend gut gelaunt. Da der Sommer (fast) vorbei ist, hatte Sienna anscheinend einfach keine Lust mehr auf ihre blonde Mähne und stimmte ihre Frisur passend zur Jahreszeit an.

Sienna Miller
Splash News
Sienna Miller