Endlich ist die Bombe geplatzt: Sam Smith (23) wird das Titellied zum neuen James Bond-Film "Spectre" singen. Diese frohe Botschaft verkündete er am Dienstag selbst in den sozialen Netzwerken. Und das ist eine ziemliche Ehre, denn er ist der erste männliche Solo-Künstler seit 1965! Nun zeigt er aber, dass er auch noch anders in den Filmreihen einsetzbar wäre.

Sam Smith
Twitter / Sam Smith
Sam Smith

Dass Sam nicht nur gerne singt, sondern auch an einem kleinen Schauspiel-Auftritt Interesse hätte, wird mit seinem aktuellen Post auf Facebook deutlich. Hier stimmt er sich nämlich auf eine ganz besondere Rolle ein. "Versuche das beste Bond-Girl zu sein, was ich sein kann", schreibt er zu einem Pic, auf dem er sich ganz verführerisch gibt. In einem Bademantel und einer Felldecke eingekuschelt räkelt sich der Sänger auf einem Bett und schaut lasziv in die Kamera. Wahres Bond-Girl-Potenzial!

Sam Smith
WENN
Sam Smith

Ob der Musiker mit diesem Foto eine Rolle ergattern kann? Das ist wohl eher unwahrscheinlich, doch seine Begeisterung über den neuen Job kann er mit dem aktuellen Schnappschuss definitiv ausdrücken.

Sam Smith
WENN
Sam Smith