Die Fotografen, die Florence Welch (29) vor Kurzem in New York abgelichtet haben, fragten sich sicher, ob sie durch die Zeit zurückgereist und in den 70er Jahren gelandet sind. Die Front-Frau der Band "Florence and the Machine" wurde in einem Hippie-Look gesichtet, der dank riesiger Schlaghose und Plateau-Schuhen völlig authentisch rüber kommt.

Florence Welch
Splash News
Florence Welch

Was ein überwältigender Auftritt von dem hübschen Rotschopf: Die Musikerin trägt ihre Haare mit Pony und leichten Wellen in den Längen. Passend dazu extrem hohe Plateau-Schuhe im Hippie-Style, die fast ganz vom riesigen Schlag ihrer Jeans überdeckt werden. Und was darf bei einem originalen 70er-Outfit nicht fehlen? Blümchen und Rüschen! Davon hat die Britin beides im Angebot: Sie trägt unter einer mit Blumenmuster verzehrten Jacke eine weiße Bluse mit Rüschen in der Mitte.

Florence Welch
Fortunata/Splash News
Florence Welch

Das ist aber nicht das erste Mal, dass die begabte Sängerin mit einem superlässigen Vintage-Look auffällt. Ob im Blumenkleid oder im John-Lennon-Outfit - Florence hat den Dreh raus, was Hippie-Mode angeht. Auch wenn die 29-Jährige da noch nicht mal auf der Welt war.

Florence Welch
WENN
Florence Welch