In der Serie Sex and the City schnappte ihr Sarah Jessica Parker (50) in der Rolle der Carrie Bradshaw den Traumann vor der Nase weg. Im wahren Leben hat Bridget Moynahan ihr privates Glück aber gefunden. Am Wochenende haben jetzt für sie sogar die Hochzeitsglocken geläutet.

Bridget Moynahan
instagram.com/bridgetmoynahan
Bridget Moynahan

Was für eine Überraschung: Bridget Moynahan hat sich getraut. Am Samstag heiratete sie den New Yorker Geschäftsmann Andrew Frankel in einer intimen Zeremonie in den New Yorker Hamptons, wie People berichtet. Nur die engsten Verwandten und Freunde der beiden sollen dabei gewesen sein. Auf Instagram postete die Schauspielerin ein Hochzeitsfoto, auf dem sich das frisch vermählte Paar überglücklich anstrahlt. "Ratet mal, was ich gerade getan habe", kommentierte sie die das Bild.

Bridget Moynahan
Photopress PR / Splash News
Bridget Moynahan

Diese Neuigkeiten dürften für die Fans der 44-Jährigen unerwartet sein, denn bislang hielt Bridget ihr Privatleben aus der Öffentlichkeit heraus und kaum jemand wusste von ihrer Beziehung zu Andrew. "Sie haben sich über gemeinsame Freunde kennengelernt und schweben seitdem auf Wolke Sieben", verriet ein Insider dem Magazin. Zuvor war Bridget unter anderem mit Tom Brady (38) liiert, mit dem sie sogar einen gemeinsamen Sohn hat.

Bridget Moynahan
STAN HONDA AFP
Bridget Moynahan