Vor zwei Jahren kam das erste gemeinsame Kind von Fergie (40) und Josh Duhamel (42) auf die Welt - seitdem ist Söhnchen Axl (2) der Mittelpunkt der kleinen Familie. Doch das könnte sich bald ändern: Die Sängerin wünscht sich wieder Nachwuchs.

Axl Jack Duhamel ist mittlerweile schon richtig groß geworden, da wird es doch langsam Zeit, dass seine Eltern Fergie und Josh über ein Geschwisterchen für den kleinen Blondschopf nachdenken. Und scheinbar haben die "L.A. Love"- Interpretin und ihr Schauspielergatte das tatsächlich schon getan. Bei der Präsentation ihres neuen Parfüms "Outspoken" sagte Fergie gegenüber E! News: "Oh Gott, es wäre fantastisch meinem kleinen Mädchen ihre eigene Parfüm-Kollektion zu widmen. Das wäre etwas Besonderes und Gesegnetes." Doch noch wolle sie sich mit der Baby-Planung Zeit lassen, möchte sich vorerst auf ihr Musik-Comeback konzentrieren.

Demnächst will die ehemalige Black Eyed Peas-Frontfrau ihr zweites Solo-Album veröffentlichen, danach ihre Songs auf einer Welt-Tournee zum Besten geben. Erst dann wird sie sich also mit Josh daran machen, Axl eine Schwester zu schenken.

Fergie und Josh Duhamel 2015 in Los Angeles
Getty Images
Fergie und Josh Duhamel 2015 in Los Angeles
Josh Duhamel und Fergie im August 2016
Getty Images
Josh Duhamel und Fergie im August 2016
Josh Duhamel und Fergie 2011 in Kalifornien
Getty Images
Josh Duhamel und Fergie 2011 in Kalifornien


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de