Wow - was für eine Show! Wie üblich begeisterten die Victoria's Secret-Engel bei der gestrigen Modenschau mit aufregenden Dessous und zeigten gewohnt viel Haut. Dass es auf der Bühne auch musikalisch heiß her geht, haben Taylor Swift (25) und Ariana Grande (22) letztes Jahr eindrucksvoll bewiesen. Von den jungen Damen wird heute aber garantiert niemand sprechen, denn gestern stahl Selena Gomez (23) allen die Show!

Selena Gomez
Ivan Nikolov/WENN.com
Selena Gomez

Bereits auf dem Red Carpet, der in diesem Fall im Victoria's-Secret-Pink erstrahlte, zeigte sich Selena Gomez aufregend freizügig. In einem bodenlangen Kleid aus schwarzem Leder gab die 23-Jährige nicht nur tiefe Einblicke auf ihr Dekolleté, sondern auch auf ihre durchtrainierten Beine. Bei diesem atemberaubenden Anblick war noch nicht daran zu denken, dass Selena dieses heiße Outfit auf der Bühne noch toppen sollte. Während sie ihre neuen Songs "Hands to Myself" und "Me and my Girls" schmetterte, stockte dem Publikum der Atem. Denn mit ihrem schwarzen Satin-Kleid hätte die US-Sängerin glatt Teil der Show sein können. Dank aufregender Cut-Outs an Dekolleté und Beinen zeigte Selena bei ihrem Auftritt genauso viel Haut wie die Models auf dem Laufsteg und machte den Engeln damit echte Konkurrenz.

Ivan Nikolov/WENN.com

Kein Wunder, dass bei diesem Anblick derzeit viele Männer um Selena Gomez buhlen. Kürzlich wurde die Sängerin beim Turteln mit Samuel Krost gesichtet. Die Brünette hatte ein romantisches Date mit dem Gigi Hadid (20)-Kumpel. Während Selena sich also ins Flirtgetummel wagt, ließ ihr Ex Justin Bieber (21) diese Woche verlauten, dass er fest an ein Liebescomeback der beiden glaubt.

Selena Gomez
Instagram / selenagomez
Selena Gomez