Es war die wohl spektakulärste Nachricht des Abends: Mandy Capristo (25) und Mesut Özil (27) sind wieder ein Paar! Fast ein Jahr nach ihrer Trennung geben die beiden ihrer Liebe eine zweite Chance und zeigen sich erstmals zusammen auf dem roten Teppich der Bambi-Awards. Dass bei den Turteltauben alle Zeichen auf Liebe stehen, beweisen sie zudem mit einem romantischen Liebes-Selfie.

Grace Capristo und Mesut Özil
Instagram / Bambi_Awards
Grace Capristo und Mesut Özil

Diesen Auftritt hätte wohl niemand für möglich gehalten. Nach der Trennung vor fast genau einem Jahr führte Fußball-Star Mesut Özil einen verbitterten Kampf um die Liebe seiner Ex-Freundin Mandy Capristo. Scheinbar mit Erfolg! Vor wenigen Minuten präsentierte sich das Neu-Paar Hand in Hand auf dem roten Teppich der Bambi-Verleihung, die aktuell in Berlin stattfindet. Und dem Neu-Paar stand das Glück wahrlich ins Gesicht geschrieben. Mesut und Mandy strahlten im Partnerlook, warfen sich verliebte Blicke zu.

Mesut Özil und Mandy Capristo
Facebook / Mesut Özil
Mesut Özil und Mandy Capristo

Ein umwerfender Anblick, den die beiden scheinbar auch endlich mit ihren Fans teilen wollen. Nachdem der Arsenal-Star seinen Gefühlen mit einem herzergreifenden Selfie freien Lauf ließ, zog auch seine Herzdame nach und postete den gleichen Schnappschuss auf ihrer Facebook-Seite. Selbst bei der romantischen Bildunterschrift scheinen sie sich einig zu sein: "Nur wir zwei #happy #selfie #ozistoisback." Dieser Auftritt dürfte wahrlich für sich sprechen - eindeutig das Comeback des Jahres!

Grace Capristo und Mesut Özil nach dem WM-Finale 2014
Getty Images
Grace Capristo und Mesut Özil nach dem WM-Finale 2014

Schaut euch hier in diesem Clip die Bilder zum Liebes-Comeback an: