Erst gestern wurde die vermeintlich komplette Dschungelcamp-Besetzung für das nächste Jahr bekannt. Mit der ehemaligen GNTM-Kandidatin Nathalie Volk und dem Moderator Ricky Harris sollten nun alle Camper feststehen. Nun macht aber eine neue Nachricht die Runde, in der der ehemalige Talkshowmoderator abstreitet, ins Dschungelcamp zu ziehen.

Nathalie Volk und Ricky Harris
WENN.com; ActionPress/ Christian Rudnik
Nathalie Volk und Ricky Harris

Über seinen Agenten Willi Liedigk wird die Teilnahme von Ricky beim Dschungelcamp nun dementiert: "Er hat keine Lust auf das Dschungelcamp", sagte dieser gegenüber der Augsburger Allgemeine. "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus" sei kein Format, an dem Ricky teilnehmen wolle. Aktuell habe der Moderator überhaupt keine Zeit an einer solchen Sendung mitzumachen. Mit seiner Arbeit für 1-2-3tv und dem Unterricht an einem Gymnasium in Oberbayern sei Ricky völlig ausgelastet: "Das ist sein Traumjob, der ihn zeitlich auslastet."

Ricky Harris
ActionPress/ Christian Rudnik
Ricky Harris

Vor acht Jahren litt er außerdem an einer schweren Nierenerkrankung. Damals hatten Viren die Organe befallen. Mit einer Organspende konnte seine Schwester ihm das Leben retten. Allein deswegen würde für Ricky die Zeit im australischen Dschungel nicht infrage kommen.

Ricky Harris
ActionPress/ Ralf Jürgens
Ricky Harris