In nur wenigen Tagen hat für Stefan Raabs (49) TV-Karriere das letzte Stündlein geschlagen. Mit ihm geht nicht nur eine jahrelange und äußerst erfolgreiche Ära zu Ende, sondern auch einige seiner Formate werden von den Fernsehbildschirmen verschwinden. Für den Sender ProSieben bedeutet dies freien Sendeplatz, der mit den beliebten Moderatoren Joko (36) und Klaas (32) ausgefüllt werden soll.

Stefan Raab, Comedian
Schultz-Coulon/WENN.com
Stefan Raab, Comedian

Um die entstehenden Lücken im Programm des deutschen Senders zu vermeiden, soll das komische Duo bestehend aus Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf noch mehr Präsenz erlangen. Es sollen noch weitere Fernseh-Auftritte zu den bereits bestehenden Formaten Mein bester Feind, "Das Duell um die Welt" und "Circus Halligalli" hinzukommen, wie ein Sprecher von ProSieben mitteilte.

Klaas Heufer-Umlauf und Joko Winterscheidt
ZDF/Tom Wagner
Klaas Heufer-Umlauf und Joko Winterscheidt

Geplant sei im neuen Jahr zum einen der Auftakt von "Die beste Show der Welt", die von den beiden berüchtigten TV-Gesichtern moderiert werden soll. Außerdem stünde die Sendung "Das Duell um die Geld" in Überlegung. Einzelheiten zu den neuen Formaten wurden bislang noch nicht preisgegeben. Doch mit den erfahrenen Gastgebern Joko und Klaas können die neuen Shows eigentlich nur an die Erfolge ihrer bisherigen gemeinsamen Projekte anknüpfen.

Klaas Heufer-Umlauf und Joko Winterscheidt
ProSieben / Marcus Höhn
Klaas Heufer-Umlauf und Joko Winterscheidt