Der Abschied von TV-Berühmtheit Stefan Raab (49) rückt immer näher. Am heutigen Abend wurde eine Zusammenfassung der besten Momente seines beliebten Formates tv total ausgestrahlt und Promiflash hat die fünf Besten zusammengestellt.

Stefan Raab
Mathis Wienand Getty Images Entertainment
Stefan Raab

1. "Der Bürgy-Song":
Zu Beginn seiner Karriere, als die Sendung "tv total" bei Weitem noch nicht so bekannt war wie heute, musste Stefan dafür kämpfen, Studiogäste bei sich begrüßen zu können. Für eine Ausstrahlung wollte das Multitalent das Gesicht einer Wasserenthärter-Werbekampagne in sein Studio einladen. Dieter Bürgy, wie der Herr hieß, verlangte dafür allerdings eine saftige Entlohnung, die Stefan nicht bereit war zu zahlen. Deswegen schrieb er mehrere Songparodien, um ihn mit diesen in sein Studio zu locken. Dank dieser kreativen Initiative kam Bürgy tatsächlich zur Show und für Raab machte sich die Aktion mit neuen Zuschauern bezahlt.

Stefan Raab
Getty Images
Stefan Raab

2. "Maschendrahtzaun":
Als die "tv total"-Ära startete, behandelte TV-Richterin Barbara Salesch (65) noch echte Fälle in ihrer Sendung. Bei einem dieser Streitfälle klagte die sächselnde Regina Zindler ihr Leid in einem Nachbarschaftskrieg. Dabei fielen die Worte "Maschendrahtzaun" und Knallerbsenstrauch" - ein gefundenes Fressen für Raab. Der nahm die Originaltonaufnahmen aus der Verhandlung und zauberte gemeinsam mit der Band Truck Stop einen Countrysong daraus, der es sogar bis in die Charts schaffte. Der Maschendraht-Song wurde Stefans erster Nummer-Eins-Hit.

Stefan Raab
ProSieben/ Willi Weber
Stefan Raab

3. "MC Maxi (51) Beaver":
Stefan Raabs Sendung ist dafür bekannt, lustige Szenen aus dem TV aufzuschnappen und für den Zuschauer aufzubereiten. Als die RTL-Wetterbeauftragte Maxi Biewer unbewusst ihre Nachrichten in einer Art Sprechgesang verkündete, formte der Moderator diesen zu einem Rap mit dem Titel "MC Maxi Beaver".

4. "Bei Anruf Bohlen":
In seinen Sendungen ließ es sich Raab nicht nehmen, den Pop-Titanen Dieter Bohlen (61) auf die Schippe zu nehmen. So schnitt er auch einige Sprachaufnahmen aus der Hörbuchfassung von Bohlens Biografie mit und setzte diese bei Telefonanrufen ein. Während einige seiner Gesprächspartner den Schwindel sofort bemerkten, glaubten manche minutenlang mit dem Musiker zu sprechen.

5. "Raab in Gefahr":
Raab ist bekannterweise für jede Spiel- und Sportart zu begeistern. So fand er auch bei "tv total" eine Möglichkeit, seinen Spieltrieb auszuleben. Er probierte sich in den verrücktesten Formen des Sports: Ein Hubschrauberflug, einmal Holzhacken, oder auch als Mc Drive-Mitarbeiter Burger verkaufen - Raab war für alles zu haben und begeisterte damit sein Publikum.