Die Nachricht von seinem Tod kam plötzlich und schockierte Fans und Kollegen gleichermaßen. Star-Koch Sante de Santis ist gestern im Alter von nur 50 Jahren ganz plötzlich in seinem Büro gestorben.

Britta von Lojewski
KRÜGER, MARCUS/ ActionPress
Britta von Lojewski

Der TV-Gourmet, der mit Sendungen wie "Kochduell" oder "Promi-Kocharena" berühmt wurde, war bei seinen Kollegen extrem beliebt. Die ehemalige Vox-Moderatorin Britta von Lojewski äußert auf Facebook ihr Beileid und erinnert sich an ihren lebensfrohen Kollegen: "Ich bin entsetzt und unfassbar traurig. Sante war der lustigste, fröhlichste Kochduellant mit einem großen Herzen und er wird mir und allen fehlen, die ihn kannten. Mein Herz ist bei seiner Familie. Gott wird viel Spaß mit ihm haben", so ihre warmen Worte. Britta führte von 1997-2005 durch die Sendung "Kochduell" und lernte Sante de Santis so kennen und schätzen.

Britta von Lojewski
WENN
Britta von Lojewski

Auch Koch-Kollege Mirko Reeh, der mit Sante in der "Promi-Kocharena" gearbeitet hatte, hebt zu Ehren des Verstorbenen seine positiven Eigenschaften hervor und kommentiert auf Italienisch: "Ein großartige Mensch!"

Sante de Santis
WENN
Sante de Santis