Es ist eine der traurigsten Meldungen, die heute die Öffentlichkeit erreicht: Vox-Star und Koch Sante de Santis ist gestorben. Neben der Familie und den Fans trauern auch Kollegen wie Tim Mälzer (44) um den schlagfertigen Italiener.

ActionPress/ OHLENBOSTEL,GUIDO

Mit "Eine sehr traurige Nachricht zum Jahresbeginn", beginnt der TV-Koch seinen emotionalen Post auf Facebook und schreibt weiter: "Der geschätzte Kollege und Freund Sante de Santis ist gestern viel zu früh verstorben. Ein Mensch mit großem Herz und voller Lebensfreude hat uns verlassen. Meine Anteilnahme gilt seiner Familie. Riposa in pace, Sante."

Tim Mälzer bei der zweiten Staffel "The Taste"
SAT.1/Marc Rehbeck und Guido Engels
Tim Mälzer bei der zweiten Staffel "The Taste"

In den Kommentaren unter dem Eintrag drücken auch die Fans ihre Bestürzung aus:
"Durch ihn habe ich so einige andere Fernsehköche lieben gelernt. Sante beim Kochen zuzuschauen war immer ein Highlight. Rest in Peace. Er wird mir sehr fehlen. Danke Herr Mälzer für die schönen Worte"
, schreibt einer von ihnen.

Sante de Santis
Patrick Hoffmann/WENN.com
Sante de Santis

Tim und Sante kannten sich, beide unterhielten die Zuschauer vor den Bildschirmen schließlich regelmäßig mit ihren Kochkünsten. Der Verlust eines geschätzten Kollegen schmerzt daher umso mehr.