Wenn das Michael Jackson (✝50) hören würde... DSDS-Dauerbrenner Menderes (32) zeigt am siebten Tag im Dschungelcamp endlich sein großes "Gesangs-Talent" und gibt den Hit "You Are Not Alone" vom King of Pop zum Besten. Seine Mitcamper reagierten überrascht.

Menderes
RTL / Stefan Menne
Menderes

Was er bei DSDS jährlich routiniert abspult, war im Camp für Menderes eine große Überwindung. Alle Promis wollten den Musiker singen hören - und der zierte sich erst. Dann aber bricht das Eis bei Dieter Bohlens (61) Liebling und er beginnt mit seiner niedlichen Showeinlage: "Es ist aber nicht perfekt!" Die anderen Camper sind von seinem Gesäusel total begeistert, loben den Entertainer für seine Darbietung. Brigitte Nielsen (52) freut sich über das Ständchen: "Sehr gut! Gute Stimme. Bravo. Bravo." Und auch Helena Fürst schlägt zur Abwechslung mal positive Töne an: "Menderes. Das war grandios. Ich habe komplett Gänsehaut gehabt. Du hast es mit Emotion gesungen und das war total schön."

Menderes
RTL / Stefan Gregorowius
Menderes

Es scheint, als hätte Menderes im Camp einige neue Fans dazugewonnen, auch wenn diese am Ende dann doch schnell von seinem "Goldstimmchen" hatten.

RTL; RTL / Markus Nass

Alle Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de.

RTL / Stefan Gregorowius

Konnte Menderes euch denn genauso überzeugen wie seine Mitbewohner im australischen Urwald? Teilt uns doch eure Meinung in unserer Umfrage mit.

Dschungel-Musik: Wie fandet ihr Menderes' Gesangseinlage?

  • Schrecklich, er soll einfach aufhören, zu singen
  • Einfach super, er ist gesanglich wirklich besser geworden
Ergebnisse zeigen