Sie war der Star bei Alles was zählt: Tanja Szewczenko (38) spielte sich mit ihrer Rolle Diana Sommer in die Herzen der Soap-Zuschauer und stürzte viele Fans in ein Tränenmeer, als sie 2009 ihren Ausstieg bekannt gab. Nun sieht es ganz so aus, als plant die Eiskunstläuferin ein TV-Comeback. Voller Vorfreude fragen sich nun viele Fans, wie ihre Rückkehr auf den Fernsehbildschirm wohl aussehen könnte.

Tanja Szewczenko
Uta Konopka/WENN
Tanja Szewczenko

In ihrer Rolle als Diana Sommer erlebte Tanja nicht nur ein sportliches Auf und Ab zwischen Triumph und Intrigen, sondern verstrickte sich auch immer wieder in komplizierte Liebesgeschichten. Vor allem ihre dauerhafte On-Off-Beziehung mit Julian Herzog ließ die Fans aufgeregt mitfiebern. Als das Paar nach langem Hin und Her endlich zusammenfand und letztendlich sogar heiratete, starb Julian kurz nach der Zeremonie in Dianas Armen. Da die Eiskunstläuferin diesen Schicksalsschlag nie richtig verarbeiten konnte, entschied sie sich das Steinkamp-Sportzentrum zu verlassen und zog nach Halle. Doch kehrt mit Tanja Szewczenko jetzt auch die Figur der Diana zurück in das Soap-Geschehen und sorgt somit nicht nur für sportliche Highlights, sondern auch für jede Menge Liebes-Chaos?

WENN

Obwohl es durchaus denkbar wäre, dass Tanja in der Rolle der Diana nicht nur das Eis, sondern auch die zahlreichen männlichen Figuren aufmischt, hält sich die Soap-Produktion auch eine ganz andere Alternative offen. So ist es auch durchaus möglich, dass Tanja einer komplett neuen Rolle Leben einhaucht und somit gänzlich frischen Wind in die Handlung bringt. Die nächsten Wochen werden dieses gut gehütete Geheimnis lüften.

Tanja Szewczenko
Facebook.com/ Tanja-Szewczenko-fanpage
Tanja Szewczenko