Es ist ein echtes Zeichen der Liebe, das Ex-Nationalspieler Christian Günter auf Instagram setzt. Die Freundin des Fußballers ist an Krebs erkrankt - und nun zeigt Christian: Er gibt seiner großen Liebe Katy auf ganz besondere Weise Kraft.

JOE KLAMAR/AFP/Getty Images

Katy leidet an einem Hodgkin-Lymphom (Lymphdrüsenkrebs), die erste Chemotherapie steht ihr bevor - und damit auch der drohende Haarausfall. Dem wollte die 22-Jährige zuvorkommen und rasierte sich ihre langen, dunklen Haare kurzerhand selbst ab. Ein schwieriger Schritt, den Christian seine Freundin nicht alleine gehen lassen wollte. Und so rasierte sich der Spieler des SC Freiburg ebenfalls den Kopf. Im Netz zeigen sich Christian und Katy nun gemeinsam mit Glatze. Dazu schreibt der Kicker: "#schnippschnapphaareab #staystrong".

Christian Günter
Alex Livesey/Getty Images
Christian Günter

Gegenüber Bild erklärte Christian schließlich: "Ich möchte ein Zeichen setzen – für meine Freundin und für alle, die gegen das Hodgkin-Lymphom kämpfen. Wir stehen das gemeinsam durch, und die Geschichte von Benny Köhler von Union Berlin macht uns Mut." Benny Köhler litt ebenso wie Katy an einem bösartigen Tumor des Lymphsystems, Anfang des Jahres feierte der Kicker sein Comeback bei Union Berlin.

Alex Livesey/Getty Images