Es ist eine schreckliche Neuigkeit, die Fiona Erdmann (27) ihren Fans nun überbringen muss: Ihre Mutter ist überraschend verstorben!

Fiona Erdmann
WENN
Fiona Erdmann

Bereits am 14. Januar dieses Jahres hat Luzie Erdmann den Kampf gegen ihre schwere Nervenkrankheit verloren. Dies postete Fiona nun auf ihrer Facebook-Seite und ließ ihre Fans an ihren Gefühlen teilhaben: "Für mich ist das, was in den letzten Wochen passiert ist, das Schlimmste, was mir jemals widerfahren ist. Es ist das passiert, wovor ich mich jahrelang gefürchtet hab'", ist das ehemalige GNTM-Model untröstlich. 12 Jahre lang kämpfte Luzie tapfer gegen die Krankheit - doch keine Therapie schlug bei ihr an: "Und ich bin so unfassbar traurig, dass ihr dieses Leben leider verwehrt geblieben ist und ihr die Krankheit am Ende aller Träume beraubt hat! Sie hätte etwas anderes verdient!", lässt Fiona ihrer Trauer freien Lauf. Es sind Zeilen, aus der unfassbarer Schmerz spricht.

Fiona Erdmann
Facebook/Fiona Erdmann
Fiona Erdmann

Zu ihrem langen, emotionalen Post fügte Fiona noch eine Collage hinzu: Auf dieser küsst einmal Fiona ihre Mutter, während auf der anderen Hälfte Baby-Fiona wiederum von Luzie geküsst wird. "Für immer verbunden - für immer im Herzen", schreibt das Model zum Foto. Diesen schweren Verlust muss sie nun verarbeiten.

Fiona Erdmann
Sean Gallup/Getty Images
Fiona Erdmann