Die Liebe zwischen Robert Kardashian (28) und Blac Chyna (27) zweifelt mittlerweile wohl kaum jemand mehr an. Inzwischen hat das Paar mit zahlreichen Schnappschüssen und Videos sowie gemeinsamen öffentlichen Auftritten bewiesen, dass zwischen ihnen echte Gefühle herrschen. Und offenbar scheint es auch im Bett ordentlich zu funken, denn dieses Spektakel wollen sie angeblich nicht mehr länger nur für sich behalten.

Blac Chyna und Robert Kardashian
KMAX/X17online.com/ActionPress
Blac Chyna und Robert Kardashian

Wie das Online-Magazin Life & Style berichtete, sollen Robert und Blac darüber nachdenken, ein Sex-Filmchen zu drehen. Blac sei dafür, genauso wie Rob, habe ein Insider gegenüber dem Medium behauptet zu wissen. "Sie haben absolut kein Problem damit, sich aufzuzeichnen und vor der Kamera aufzudrehen", erklärte die Quelle weiter. Das Paar habe tatsächlich auch schon sein erstes offizielles Angebot bekommen: Ausgerechnet Steven Hirsch von Vivid Entertainment, der damals auch den Erotik-Streifen von Robs Schwester Kim (35) produzierte, zeigte sich an einer weiteren Kardashian-Kooperation interessiert.

Kim Kardashian
Instagram/ Kim Kardashian
Kim Kardashian

"Wir denken, dafür würde sich etwa eine Million Dollar lohnen", wurde der Gründer des Unternehmens zitiert. Er sei von dem Gedanken angetan, den fertigen Film zu kaufen, oder ihn selbst zu produzieren. Doch tatsächlich könnte es bis dahin noch etwas dauern: "Robert will erst noch in Form kommen", erläuterte der unbekannte Informant. Ob aus diesem erotischen Vorhaben die plötzliche Gewichtsabnahme des Kardashian-Sohnes rührt?

Robert Kardashian
Paul Zimmerman/Getty Images for Macy's
Robert Kardashian