Das sieht man wirklich nicht alle Tage: Für einen Special-Gastauftritt bei einem ihrer Konzerte haben sich die Jungs der deutschen Rockband Revolverheld niemand Geringeres als Travestie-Star und Eurovision Song Contest-Gewinnerin Conchita Wurst (27) eingeladen. Die ungleiche Kombination lieferte den Konzertgängern eine imposante Show.

Revolverheld
Getty Images
Revolverheld

Die "Rise Like A Phoenix"-Interpretin kündigte noch ein paar Stunden vor dem Konzert auf ihrer offiziellen Facebook-Seite ein mysteriöses Live-Video bei ihren Fans an, das eine Überraschung beinhalten soll. "Hallo meine Lieben, ich darf eigentlich nicht darüber sprechen, aber: wenn ihr nach 22:30 Uhr noch online seid, könnt ihr bei einem Facebook-Live-Video dabei sein!" Dies machte sicherlich viele Fans sehr neugierig.

Conchita Wurst
Starpix / picturedesk.com / ActionPress
Conchita Wurst

Für die Anhänger, die für ihr Idol wach geblieben sind, hat sich das Warten wirklich gelohnt - denn in dem besagten Clip sieht man Conchita erst Backstage bei einem "Revolverheld"-Konzert. Die Jungs sind gerade dabei ihren Hit "Ich lass für dich das Licht an" anzustimmen. Für die zweite Strophe erscheint sie dann plötzlich auf der Bühne, um diese zu performen. Den Rest des Liedes singen dann die bärtige Dame und Frontmann Johannes Strate (36) zusammen. Die Fans sind außer sich und drücken ihre Begeisterung mit tosendem Applaus aus.

Conchita Wurst
DIETER NAGL/AFP/Getty Images
Conchita Wurst