Formel-1-Star Jenson Button (36) und seine Freundin Brittny Ward sind seit wenigen Wochen ein Paar. Die zehn Jahre jüngere Brünette ist von Beruf Model. Kein Wunder, dass da die Schönheit im Mittelpunkt steht. Doch auch die 25-Jährige hat eine Problemzone - ihre Nase. Diese hat sie sich jetzt korrigieren lassen und das ohne OP!

Brittny Ward
Instagram/brittnyward
Brittny Ward

Das Playboy-Bunny hat sich einer Nasenkorrektur unterzogen und macht daraus auch kein Geheimnis. Da muss ein Schönheits-Doktor nachgeholfen haben, doch nicht mit einer Operation. Auf ihrem Instagram-Account postet das Model ein Vorher-Nachher-Bild ihrer Nase, mit dem sie sich bei ihrem Arzt Dr. Simon Ourian bedankt und gleichzeitig für Klarheit sorgt: "Danke für das Korrigieren meines Knorpelschadens. Es hat nur fünf Minuten gedauert und das Ergebnis ist unglaublich. Keine Schönheitsoperation nötig, wenn es Hyaluronsäure gibt", so die Freundin des Formel-1-Profis. Hyaluronsäure lautet also der Geheimtipp.

Jenson Button und Brittny Ward
Getty; Instagram/Brittny Ward
Jenson Button und Brittny Ward

Das Model und der Rennfahrer sind seit letztem Monat ein Paar. Zuvor war Brittny Ward mit dem Twilight -Star Kellan Lutz (31) zusammen.

Brittny Ward
Instagram / brittnyward
Brittny Ward

In folgenden Video erfahrt ihr mehr über die Nasenkorrektur von Brittny Ward.