Es ist traurige Gewissheit: Superstar Prince (✝57) ist tot! Immer mehr Details zum viel zu frühen Ableben des Stars kommen jetzt ans Tageslicht. Nun wurde der Notruf veröffentlicht, der die letzten dramatischen Minuten im Leben des Sängers auf eine schaurige Weise dokumentiert.

"Hier liegt eine männliche Person, sie atmet nicht", sagt eine aufgewühlte Stimme am Telefon. Die Aufnahmen, welche die US-amerikanische Seite TMZ jetzt öffentlich gemacht hat, sollen vom Anwesen des Musikers stammen. Frühmorgens um 9:43 Uhr Ortszeit ging ein Anruf bei den Behörden in Minneapolis im US-Bundesstaat Minnesota ein, kurze Zeit später raste ein Krankenwagen zum Anwesen "Paisley Park". Mittlerweile bestätige der zuständige Sheriff, dass eine Leiche im Haus gefunden wurde.

Die genaueren Umstände des Todes sind allerdings noch nicht bekannt. Fakt ist allerdings, dass Prince kurz vor seinem Ableben an einer Grippe litt und kurzzeitig in einem Krankenhaus behandelt wurde. Ob ein Zusammenhang zum Tod von Prince besteht, muss noch geklärt werden.

Prince im November 2015 bei den American Music Awards in Los AngelesKevin Winter / Staff
Prince im November 2015 bei den American Music Awards in Los Angeles
Prince, amerikanischer SängerGetty Images/Kevin Winter
Prince, amerikanischer Sänger
Prince bei einer Pressekonferenz im Apollo Theater in New York CityStephen Lovekin/Getty Images
Prince bei einer Pressekonferenz im Apollo Theater in New York City


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de