Große Sorge um Sinead O'Connor (49)! Verschiedenen US-Medienberichten zufolge wurde der "Nothing compares 2 you"-Star seit mehr als einem Tag vermisst. Schnell verdichteten sich die Befürchtungen, die depressive Frau könne sich etwas angetan haben. Jetzt zum Glück die Entwarnung: Sinead ist wieder da!

Sinead O'Connor auf der Bühne
WENN
Sinead O'Connor auf der Bühne

Am Sonntag soll sich Sinead O'Connor alleine auf eine Radtour begeben haben und war laut Angaben des Onlinedienstes TMZ zunächst nicht davon zurückgekehrt. Die Polizei von Chicago schloss ein Suizid-Risiko nicht aus. Es hieß, eine Person aus dem näheren Umfeld der 49-Jährigen habe das Sheriff's Department verständigt, Sinead als vermisst gemeldet und sich um deren Wohlergehen gesorgt.

WENN

Bereits im vergangenen Jahr wurde Sinead O'Connor, die bereits mehrfach versucht haben soll, sich das Leben zu nehmen, wegen ihrer schweren Depressionen behandelt. Sie hatte schließlich sogar öffentlich Recht auf den eigenen Tod eingefordert.

Sinead O'Connor
WENN
Sinead O'Connor