Was geht zurzeit in Sinéad O'Connor vor? Die ehemalige Weltklasse-Sängerin schockte ihre Fans mit einem Abschiedsbrief im Netz - von einem möglichen Selbstmordversuch war danach die Rede. Mittlerweile befindet sich die "Nothing Compares 2 U"-Interpretin unter ärztlicher Beobachtung - doch ihre seelische Lage scheint sich noch nicht gebessert zu haben - im Gegenteil.

Sinéad O'Connor
WENN
Sinéad O'Connor

"Wenn eine Frau beim ersten Versuch nicht erfolgreich ist... Wird sie es wieder und wieder versuchen", schreibt Sinéad in ihrem aktuellsten Facebook-Post und verweist damit auf ihre Vergangenheit: Denn schon häufiger hat die irische Sängerin in den letzten Jahren versucht, sich das Leben zu nehmen. Bislang tat Sinéad ihre Versuche immer als Hilferufe ab, doch dieses Mal unterstreicht sie ihren Willen mit einem eindeutigen und schockierenden Hashtag: "Ich will mein Recht zu sterben und werde es einfordern."

Sinéad O'Connor
KIKA/WENN.com
Sinéad O'Connor

Traurige Zeilen der einstmals großen Musikerin, die ihren Hass in den vergangenen Tagen auf ihre Ex-Männer sowie ihre Kinder Jake und Roisin abwälzte. Der neueste Eintrag lässt jedenfalls tief in Sineáds zerrüttete Seele blicken und gibt kaum Hoffnung auf Besserung.

Sinéad O'Connor
Lexi Jones/WENN.com
Sinéad O'Connor