Wiederholt Lamar Odom (36) tatsächlich wieder seine alten Fehler, die ihn fast das Leben gekostet hätten? Fans und Freunde machen sich einmal mehr Sorgen um den Ex-NBA-Star. Der 36-Jährige, der letztes Jahr wegen einer Überdosis Drogen und Potenzmittel im Koma lag, ist dabei gesichtet worden, wie er erneut billige Sex-Pillen gekauft hat!

Lamar Odom
Pacific Coast News/WENN.com
Lamar Odom

Es ist gerade eine Woche her, dass Khloe Kardashian (31) endgültig die Scheidung von Lamar eingereicht hat und es sieht ganz so aus, als würde sich ihr Ex auf seine ganz eigene, verhängnisvolle Weise trösten. Der Star wurde dabei gerwischt, wie er an einer Tankstelle in Kalifornien "natürliche Potenzmittel" gekauft hat! Paparazzi knipsten Lamar dabei, wie er mit einer Packung ominöser Tabletten die Tanke verließ. Augenzeugen bestätigten zudem gegenüber der Dailymail, dass sich der ehemalige Sportler tatsächlich erst die billigen Sex-Pillen besorgt habe und sich sogar direkt im Anschluss mit einer unbekannten Dame getroffen haben soll. Fordert er erneut sein Schicksal heraus?

Lamar Odom
Mr Photoman / Splash News
Lamar Odom

Im Oktober kollabierte Lamar in einem Bordell in Nevada, nachdem er einen lebensbedrohlichen Mix aus Drogen und fragwürdigen "pflanzlichen Potenzmitteln" zu sich genommen hatte. Scheinbar ist er trotz des Dramas noch immer nicht von den gefährlichen Substanzen losgekommen.

Khloe Kardashian und ihr baldiger Ex-Mann Lamar Odom
Kevin Mazur/Getty Images for Yeezy Season 3
Khloe Kardashian und ihr baldiger Ex-Mann Lamar Odom