Er war in sie verliebt, wollte sie sogar heiraten. Jetzt wirft sie ihm nach der Trennung Körperverletzung und den Zwang zu "abseitigen Sexpraktiken" vor. Doch wer ist eigentlich die Frau, die den berühmten Geiger David Garrett (35) auf mehrere Millionen Dollar Schmerzensgeld verklagt?

Ashley Youdan
Instagram / thekendallkarson ; Gisela Schober/Getty Images
Ashley Youdan

David Garrett hatte Ashley Youdan 2014 als Escort-Dame engagiert, doch statt einer kurzen, gemeinsamen Zeit wurde sogar eine Beziehung inklusive Verlobung daraus. Im Februar dieses Jahres folgte dann das Liebesaus. Die 28-jährige Ashley ist neben ihres Escort-Jobs zudem als Porno-Darstellerin unter dem Künstlernamen Kendall Karson bekannt. Auch auf Instagram macht sie mit ziemlich freizügigen Bildern Werbung für sich, kann sich da über mehr als 100.000 Fans freuen. Mit ihren Anschuldigungen gegen ihren Ex sorgt sie derzeit für noch größere Aufmerksamkeit.

Ashley Youdan
Instagram / thekendallkarson
Ashley Youdan

David erklärte gegenüber Welt, dass er angeboten habe, sie trotz der Trennung finanziell zu unterstützen: "Ich hatte sie aus ihrem alten Leben herausgeholt, wollte nicht, dass sie ins Pornogeschäft zurück musste." Gegen Ashleys/Kendalls Vorwürfe setzt er sich jetzt rechtlich zur Wehr.

David Garrett
Pat Denton / WENN.com
David Garrett

Mehr über die Erpressung erfahrt ihr in diesem Clip: