In wenigen Stunden fällt der Startschuss für die EM 2016! Und die Vorfreude bei den Fußball-Fans ist auf dem Höhepunkt. Doch welcher Song wird in diesem Jahr zum EM-Hit? Einige Lieder sind schon sehr gut im Rennen.

Bastian Schweinsteiger
Getty Images
Bastian Schweinsteiger

Jeder Fußballbegeisterte kann sich an das WM-Lied aus dem Jahr 2014 erinnern und viele bekommen noch heute Gänsehaut bei den ersten Klängen des Songs "Auf uns" von Andreas Bourani (32). Ob sich der Erfolg in diesem Jahr wiederholen kann? Als offizieller Song der UEFA gilt in diesem Jahr "This One's For You" von David Guetta (48) und Zara Larsson (18), der auch heute bei der Eröffnungsfeier im Stade de France performt wird. Die ARD und der ZDF haben deutsche Hits für die EM-Übertragung ausgewählt. Das Erste setzt auf den Song "Jeder für Jeden" mit der Stimme von Herbert Grönemeyer (60) und den Beats von DJ Felix Jaehn und das Zweite auf Mark Forsters (32) Lied "Wir sind groß".

Deutsche Fußballnationalmannschaft
eel-fotografie / ActionPress
Deutsche Fußballnationalmannschaft

Weiter werden Hits wie "Taste the Feeling" von DJ Avicii (26) und Conrad Sewell, der Song "Arriba Deutschland" von der Band Cuba Libre und "Go Hey Ya" von Lobo Ismail sowie der Ballermann-Schlager-Hit "Ab nach Frankreich" von Stefan Stürmer und Melanie Müller (28) heiß gehandelt. Welcher Song sich letztlich am meisten einprägt und den Stempel der EM aufgedrückt bekommt, wird sich in den kommenden Wochen zeigen.

AEDT/WENN.com

Seht im folgenden Clip, wie die National-Elf am Dienstag nach Frankreich abhob.