Rund eine Woche, nachdem Michu Meszaros ohne Bewusstsein in seinem Zuhause aufgefunden und anschließend ins Krankenhaus in Los Angeles eingeliefert wurde, ist er nicht mehr aus dem Koma aufgewacht. Der ehemalige ALF-Darsteller ist am heutigen Montag im Alter von 76 Jahren verstorben.

ALF-Darsteller Michu Meszaros in einer Pepsi-Werbung
YouTube / area52a
ALF-Darsteller Michu Meszaros in einer Pepsi-Werbung

Diese traurige Neuigkeit bestätigt der Manager des ehemaligen Zirkusstars jetzt gegenüber TMZ. In den Achtzigerjahren schlüpfte Michu Meszaros über vier Staffeln hinweg in das Kostüm es Außerirdischen ALF vom Planeten Melmac. Zwar wurde das Katzen verspeisende Wesen meist durch eine Puppe dargestellt, doch wenn auch immer der ganze Körper von ALF in einer Szene zu sehen war, war es Michu, der den Alien bewegte - zumindest in den ersten Staffeln der TV-Show. Allerdings wurden nicht sonderlich viele Ganzkörperaufnahmen der Namen gebenden Figur getätigt: In dem Kostüm wurde es durch die Scheinwerfer sehr schnell viel zu heiß.

Alf und Max Wright
Everett Collection/ActionPress
Alf und Max Wright

Seit seinen Teenager-Zeiten trat der gebürtige Ungar außerdem als "der kleinste Mann der Welt" in diversen Zirkusmanegen auf. Michu Meszaros war gerade einmal 84 Zentimeter groß. Besonders begeistert von seiner Performance zeigte sich Michael Jackson (✝50). Die beiden waren enge Freunde. Auch mit Lisa Marie Presley (48), der Exfrau des King of Pop, und den Kindern des Sängers sei er bekannt gewesen.

Alf und Max Wright
ActionPress/Rex Features / Rex Features
Alf und Max Wright