Rocco Stark (30) lässt sich immer wieder gerne etwas Neues einfallen, um bei den Fans zu polarisieren. Erst kürzlich hatte er mit einem Post für Furore gesorgt, in dem er behauptet hatte, seine Miete allein mit Social Media bezahlen zu können. Der Sänger ist bekannt dafür nicht gerade bodenständig zu sein und macht sich damit nicht unbedingt beliebt. Das schien sich Rocco jetzt wohl gedacht zu haben und postete ein Foto bei harter Arbeit im Pferdestall - allerdings auch nicht ganz uneigennützig.

Rocco Stark
Instagram / --
Rocco Stark

Auf Instagram teilte der Freund von Angelina Heger (24) gerade ein oberkörperfreies Bild vom Reiterhof. Der 30-Jährige packte darauf ganz schön an und kommentierte den Beitrag mit: Meiner Tante im Stall helfen...". Dass der Schnappschuss nicht ganz selbstlos ist, geht an den Fans nicht vorbei, denn die belächeln das Gepose größtenteils: "Ja, wir wissen jetzt, dass Du Muskeln hast", "Wird Zeit sich für den Stallburschen-Kalender zu bewerben" und "Ganz zufällig noch posen."

Rocco Stark
Oliver Hardt/ Getty Images
Rocco Stark

Hin oder her: Seine Tante wird sich mit Sicherheit gefreut haben, wenn das Anpacken länger als ein Foto gehalten hat. Den einen oder anderen Rocco-Fan hat es wahrscheinlich ganz schön ins Schwitzen gebracht und eines muss man dem Star lassen: Verstecken braucht er sich wirklich nicht.

Rocco Stark
Instagram / --
Rocco Stark

Seht hier, was die YouTube-Stars zu Roccos gewagtem Statement sagen.