Die Nächste bitte! Nicolas Cage (52) hat sich wieder mal getrennt: von seiner Ehefrau Alice Kim. Diesen Sommer hätten sie ihren zwölften Hochzeitstag gefeiert, doch aus der Sause wird nichts - stattdessen sieht man sich wohl bald vorm Scheidungsrichter wieder.

Alice Kim & Nicolas Cage
Andres Otero/WENN
Alice Kim & Nicolas Cage

Nicolas und Alice hatten sich im Jahr 2002 in einem Restaurant kennengelernt: Sie war die Kellnerin, er der Gast. Bereits zwei Monate nach der dem ersten Treffen gab das Paar seine Verlobung bekannt. Wie TMZ zu berichten weiß, ist der Ofen jetzt aber aus. Schon seit Januar gehen die beiden getrennte Wege, werden aber durch den gemeinsamen Sohn Kal-el für immer miteinander verbunden bleiben. Die Scheidungspapiere sind bis dato angeblich noch nicht eingereicht worden, heißt es weiter.

Nicolas Cage
WENN
Nicolas Cage

Für den Schauspieler, der zuletzt mit seinem geschrumpften Vermögen Schlagzeilen machte, ist es die dritte gescheiterte Ehe. Mit Patricia Arquette (48) hielt er es von 1995 bis 2002 sechs Jahre aus. Direkt im Anschluss ehelichte er Lisa Marie Presley (48) - ihr gemeinsames Glück hielt allerdings nur zwei Jahre.

Nicolas Cage
Lia Toby/WENN.com
Nicolas Cage

Hierzulande bestimmt unterdessen die Trennung von Rocco Stark (30) und Angelina Heger (24) die Medien. Seht im Video die Chronik ihrer sechsmonatigen Chaos-Liebe: