Mit dem Rocker Isaiah Silva schien Frances Bean Cobain (23) den Richtigen gefunden zu haben. Doch nur wenige Monat nach der Hochzeit war wieder Schluss. Jetzt artet die Trennung in einen schmutzigen Rosenkrieg aus - sogar die Polizei ist involviert.

Frances Bean
Instagram / Frances Bean
Frances Bean

Erst im März hatten sich Frances Bean und Isaiah Silva, der ihrem Vater Kurt Cobain (✝27) extrem ähnlich sieht, getrennt. Jetzt machte die Tochter von Sängerin Courtney Love (51) Nägel mit Köpfen. Sie holte ihre persönlichen Dinge aus dem gemeinsamen Haus in West Hollywood ab. Aber nicht alleine: Die 23-Jährige brachte Polizeischutz mit, wie TMZ berichtet. Die Beamten hätten dafür Sorgen sollen, dass es friedlich bleibt, weil es vorher bereits "einen unschönen Vorfall" gegeben haben soll, heißt es. Denn schon Anfang des Monats sei es ziemlich heiß hergegangen, als das Team von Frances Bean anfing, das Haus auszuräumen. Frances schien dann auch keine weiteren Vorfälle provozieren zu wollen. Während ihre Leute die Sachen herausholten, wartete sie neben dem Umzugswagen auf der Straße.

Frances Bean und Isaiah Silva
Splash News
Frances Bean und Isaiah Silva

Seit 2010 waren Frances Bean und Isaiah zusammen. Im September 2015 heirateten sie ganz still und heimlich - nicht einmal Frances' Mutter Courtney wusste über diesen bedeutenden Schritt im Leben ihrer Tochter Bescheid.

Frances Bean Cobain und ihre Mutter Courtney Love
Splash News
Frances Bean Cobain und ihre Mutter Courtney Love