Die Fans von "Aerosmith"-Legende Joe Perry (65) sind in großer Sorge! Der Gitarrist kollabierte gestern Abend während eines Auftritts seiner Band "Hollywood Vampires" auf Coney Island! Der 65-Jährige befand sich laut Medienberichten in einem "kritischen Zustand" und wurde umgehend in ein Krankenhaus gebracht.

Joe Perry bei der Grammy After Party
WENN
Joe Perry bei der Grammy After Party

Was als cooler Konzertabend begann, endete mit einem großen Schock! Joe Perry lieferte gerade gemeinsam mit Schauspieler und Teilzeitmusiker Johnny Depp (53) sowie Frontmann Alice Cooper (68) einen Gig ab, als der Gitarrist plötzlich mitten während eines Song schwankend von der Bühne ging, wie zahlreiche Fan-Videos im Netz zeigen. Kaum Backstage, brach er zusammen und verlor das Bewusstsein. Während seine Band-Kollegen weiterspielten, wurde Joe in eine Klinik gebracht. Laut TMZ habe der Musiker sogar einen Herzstillstand erlitten.

Johnny Depp und Joe Perry bei "Rock in Rio Lisboa"
WENN
Johnny Depp und Joe Perry bei "Rock in Rio Lisboa"

Von offizieller Seite aus gibt es jedoch Entwarnung. "Wir danken euch allen, dass ihr euch um unseren Bruder Joe Perry sorgt. Er ist derzeit stabil. Seine Familie ist bei ihm und er ist in den besten Händen", twitterte Alice Cooper nach dem Konzert. Genauere Angabe über Joes Gesundheitszustand gibt es bislang noch nicht.

Joe Perry (links) und Steven Tyler, Band-Kollegen bei "Aerosmith"
WENN
Joe Perry (links) und Steven Tyler, Band-Kollegen bei "Aerosmith"