Die EM 2016 ist zwar für die Deutsche Fußballnationalmannschaft ziemlich unglücklich ausgegangen, dafür bekommt Kapitän Bastian Schweinsteiger (31) jetzt aber sein persönliches Happy End. In Venedig hat er seiner Ana Ivanovic (28) vor wenigen Minuten das Ja-Wort gegeben. In einem zauberhaften weißen Dress verließ Ana gemeinsam mit ihrem frisch angetrauten Mann das Standesamt und entschwand auf einem Boot.

Lange wurde spekuliert, nun ist es endlich wahr geworden. Schweini und seine Tennis-Queen sind verheiratet. Schon den ganzen Morgen liefen die Vorbereitungen in der romantischen Lagunenstadt auf Hochtouren. Geschirr wurde angeliefert, die Kleider ins Hotel gebracht und die exklusiven Promigäste empfangen. Dazu zählen unter anderem Uli Hoeneß (64) und Bastis DFB-Kollege Thomas Müller (26). Der Bräutigam und seine Gäste residieren im Sieben(!!)-Sterne-Hotel "Aman", die standesamtliche Hochzeit fand im Palazzo Cavalli statt. Bis Mittwoch ist das Luxushotel offenbar ausschließlich für die Hochzeitsgesellschaft gebucht.

Die kirchliche Hochzeit soll am morgigen Mittwoch stattfinden. Ihre Liebe haben Bastian und Ana nie an die große Glocke gehängt, ihr Glück lieber im Stillen genossen. Bei so viel Bescheidenheit gönnt man dem Paar die super romantische Luxus-Trauung erst recht von ganzem Herzen.

Schaut euch hier im Video die schönen Bilder an!

Ana Ivanovic und Bastian Schweinsteiger bei der Bambi-Verleihung 2016 in BerlinGetty Images
Ana Ivanovic und Bastian Schweinsteiger bei der Bambi-Verleihung 2016 in Berlin
Ana Ivanovic und Bastian Schweinsteiger beim Bambi 2016Andreas Rentz/Getty Images
Ana Ivanovic und Bastian Schweinsteiger beim Bambi 2016
Ana Ivanovic und Bastian Schweinsteiger beim Bambi 2016Andreas Rentz/Getty Images
Ana Ivanovic und Bastian Schweinsteiger beim Bambi 2016


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de