Der Sohn von Country-Star Craig Morgan ist tot. Jerry Greer starb im Alter von 19 Jahren. Der Junge war mit einem Freund auf dem Kentucky Lake unterwegs und ist mit dem Boot gekentert. Wenige Stunden später dann die traurige Gewissheit: Jerry ist tot.

Craig Morgan auf der Bühne
Wenn.com / John Rubalcaba
Craig Morgan auf der Bühne

Noch im Juni erzählte Craig Morgan bei Fox News stolz von seiner Kindererziehung und verriet, welche Ratschläge er seinen Kids gebe. "Jeden Tag verstehen meine Frau und ich mehr und mehr, dass wir dabei sind, junge Männer und Frauen aus ihnen zu machen. Ich sage ihnen immer, dass sie ihr Leben leben sollen und dass sie es genießen sollen, weil einem nichts garantiert wird und jeder Tag ein Segen ist." Dass der "Almost Home"-Sänger wenige Wochen später den tragischen Verlust seines Sohnes ertragen muss, ist nach diesen weisen Worten umso dramatischer.

Karen Greer und Craig Morgan
Wenn.com / Judy Eddy
Karen Greer und Craig Morgan

Jerry wurde seit Sonntag vermisst, 20 bis 30 Boote sollen nach dem Jungen gesucht haben. Am Montag wurde dann der sein lebloser Körper im Kentucky Lake in Tennessee gefunden. Seine Angehörigen sind in tiefer Trauer und ließen über ihren Sprecher verkünden: "Die Familie ist dankbar für die Hilfe und die lieben Gebete und Wünsche, möchte aber nun im Ruhigen um ihren Sohn trauern."

Craig Morgan beim "CMA Music Festival in Nashville"
Wenn.com / Judy Eddy
Craig Morgan beim "CMA Music Festival in Nashville"